Online Casinos versuchen mit Hilfe von Anreizen neue Spieler zu gewinnen und mit Vergünstigungen bereits registrierte Spieler und Mitglieder bei Laune halten zu können. Dies funktioniert in der Regel mit Bonus- und Promotionsangeboten. Worüber man sich auf jeden Fall im Klaren sein sollte ist die Tatsache dass es sich hierbei auf gar keinen Fall um Geschenke handelt. Sie kennen sicherlich den Ausspruch, dass man im Leben nichts geschenkt bekommt; und genau das trifft auch auf alle Bonusangebote der Online Casinos zu. Trotzdem sollte man möglichst oft von den nun folgenden Angeboten Gebrauch machen weil man sich damit schon zu Beginn ein solides Bankroll aufbauen und später auf in regelmäßigen Abständen wieder auffüllen kann.


Prozentuale Aufschlagsbonusse

Dieser Bonus wird am häufigsten von den besten Online Casinos in der Industrie vergeben; zum einen als Teil eines Willkommensbonuspakets, zum anderen als Bonus zum Auffrischen seines Bankrolls oder Spielbudgets. Nehmen wir an, ein Online Casino, wie auch das beliebte Golden Riviera, bietet Ihnen einen 100%-igen Willkommensbonus von bis zu €200 an. Das bedeutet, dass Sie bei einer Einzahlung in Höhe von €200 auf Ihr Online Casino Konto den gleichen Betrag als Bonus vom Casino dazubekommen. Bei einem guten, seriösen, sicheren und fairen Online Casino kommt man auch nach der erfolgreichen Eröffnung eines Kontos und einer Ersteinzahlung in den Genuss solcher Bonusangebote; in der Regel wird dieser Bonus dann auch als Reload-Bonus bezeichnet.


Nicht-Einzahlungsbonusse

Auch dieser Bonus kann entweder Teil eines Willkommensbonuspakets sein oder als Alternative zu einem Einzahlungsbonus gleich nach der Kontoeröffnung bei einem Online Casino angeboten werden. Hierbei kann man jedoch auch zwei verschiedenen Arten dieses Nicht-Einzahlungsbonus definieren – den klassischen Bargeldbonus von sagen wir bis zu €25 oder den Freispielbonus der in Form von Casinokrediten für ein bestimmtes Casino Spiel, in den meisten Fällen sind es Slots, vergeben wird. Letzterer ist an ein Zeitlimit gebunden, d.h. man kann mit den zur Verfügung gestellten Casinokrediten 1 Stunde spielen und bekommt danach, wenn vorhanden, den erzielten Übertrag als Bonusgewinn auf sein Online Casino Konto überwiesen.


Bonusse für die Verwendung von verschiedenen Zahlungsmethoden

Manche Online Casinos bevorzugen bestimmte Zahlungsmethoden ihrer Spieler und bieten ihren Spielern und Mitgliedern, wenn sie diese Zahlungsmethode verwenden, besondere Bonusse an. In der Regel kann man sich bei solchen Angeboten bei jeder Einzahlung mit der bevorzugten Methode einen prozentualen Einzahlungsbonus von 10-15% sichern. Besonders E-Wallet Anbieter stehen bei den Online Casinos aber auch den Spielern hoch im Kurs da man damit die schnellsten und auch sichersten Transaktionen von uns zu seinem Online Casino Konto tätigen kann.


Highroller- und VIP-Bonusse

Highroller- und VIP-Bonusse werden für Spieler angeboten die entweder sehr hohe Beträge auf ihr Online Casino Konto überweisen und/oder auch regelmäßig ihre Einsätze beim Spielen im Online Casino tätigen. Generell sind Highroller natürlich sehr gerne bei den Casino Anbietern gesehen weil sie sehr oft auch hohe Einsätze platzieren und man sie deshalb auch für ihre Risikobereitschaft mit höheren Bonusbeträgen belohnen möchte. VIP-Bonusse werden in der Regel als Comp Punkte vergeben; bei jedem Einsatz sammelt man im Online Casino automatisch solche Punkte die man dann später gegen Bonus- oder Bargeld eintauschen kann. Ein guter VIP-Club und Highroller Angebote findet man im Royal Vegas.